Verleihung der INTHEGA-Preise 2019

14. Oktober 2019

191014_INTHEGA_Theatermarkt 1241-1Im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts 2019 wurden am heutigen Abend des 14. Oktober 2019 die INTHEGA-Preise verliehen. Der von den INTHEGA-Mitgliedern gewählte  INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN 2019“ ging an folgende Produktionen:

Platz 1 (punktgleich):

Die Glasmenagerie (Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater) – Laudatio
und
Die Tanzstunde (Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater) – Laudatio

Platz 2

Heilig Abend (Konzertdirektion Landgraf GmbH / Euro-Studio Landgraf) – Laudatio

Platz 3

Hexenjagd (Konzertdirektion Landgraf GmbH / Euro-Studio Landgraf) – Laudatio

Der Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands 2019 geht an Helmut Zierl, der als Schauspieler zahlreiche Gastspielproduktionen entscheidend mitgeprägt hat (Laudatio).

Der Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands 2019 wurde in diesem Jahr an die compagnie nik aus München, für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche, verliehen (Laudatio).

 

Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich!