Tanzland geht 2022 in eine neue Runde

9. Dezember 2021

Tanzland-Logo 2021Das Förderprogramm Tanzland – Programm für Gastspielkooperationen geht 2022 in eine neue Runde. Tanzland fördert seit 2017 mehrjährige Gastspielkooperationen zwischen INTHEGA-Häusern und Tanzensembles mit bis zu 120.000 €. Um den Einstieg in die Tanzszene zu erleichtern und die Suche nach einem Kooperationspartner zu unterstützen, lädt die Kulturstiftung des Bundes zur Tanzland – Gastspielwerkstatt 2022 am 15. und 16. Februar 2022 ein.

Bei der Veranstaltung stellen sich Tanzensembles mit ihren jeweiligen choreografischen Handschriften vor. Veranstalter und Ensembles erhalten die Gelegenheit, mögliche Kooperationspartner kennenzulernen und Fragen zum Antragsprozedere zu stellen. Über die Fördergrundsätze und die bisherigen Tanzland-Kooperationen können Sie sich vorab auf der Tanzland-Webseite informieren.

Bereits jetzt können Sie sich über die Mailadresse karin.kirchhoff@kulturstiftung-bund.de anmelden. Sie erhalten dann rechtzeitig das detaillierte Programm und die Zugangsdaten für die digitale Veranstaltung.