Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands 2016

10. Oktober 2016

maria-sommer-foto-david-von-beckerDen Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands erhält Dr. Maria Sommer, eine der bedeutendsten Bühnenverlegerinnen Deutschlands. Als Verlagsleiterin des Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs ist sie Herrin über die Aufführungsrechte zahlreicher Werke von Günter Grass, Christa Wolf, George Tabori und vieler anderer bedeutender Autoren.

Maria Sommer hat in zahlreichen Gremien mitgearbeitet. Sie war 25 Jahre lang Verwaltungsratsvorsitzende der Verwertungsgesellschaft WORT, hat jahrzehntelang die Verhandlungen mit dem Bühnenverein und den Rundfunkanstalten zur Weiterentwicklung der Vertragsbedingungen der Autoren und Verleger geleitet und war Vorsitzende des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage.

Foto: David von Becker