Premiere für die Internationale Kulturbörse Freiburg, 18. – 20. Januar 2021 – digital

30. November 2020

Logo_IKF 2021 digital FWTM (002)Die 33. Internationale Kulturbörse Freiburg 2021 hätte – wäre es nach der Veranstalterin, der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) gegangen – eine „ganz normale“ IKF werden sollen, live vor Ort, mit ca. 400 Ausstellern, 200 Live-Auftritten von Künstlern, einem umfangreichen Rahmenprogramm, zahlreichen Neuerungen und erwartbaren 5000 Fachbesuchern. Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie musste die IKF live vor Ort jedoch abgesagt werden. Erstmals in ihrer Geschichte wird die IKF nun – in reduzierter Form – ausschließlich digital stattfinden. Premiere also für die IKF und auch für die Messe Freiburg, denn die IKF wird die erste Eigenmesse der FWTM sein, die digital über die virtuelle Bühne gehen wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturboerse-freiburg.de.