Facebook Logo Linkedin Logo Xing Logo

Online-Petition “Hilfen für Freiberufler und Künstler während des “Corona-Shutdowns”

vom 14. März 2020
Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie auf eine wichtige Online-Petition hinweisen, die sich an den Deutschen Bundestag und das Bundesfinanzministerium (BMF) richtet und an der Sie sich individuell beteiligen können.

https://www.openpetition.de/petition/online/hilfen-fuer-freiberufler-und-kuenstler-waehrend-des-corona-shutdowns-2

Coronavirus (SARS-CoV-2) – Informationen von INTHEGA-Justiziarin Beate Kehrl

vom 13. März 2020

Hier finden Sie die ersten Empfehlungen des Deutschen Bühnenvereins als Orientierung der rechtlichen Gegebenheiten. Da uns bewusst ist, dass die Probleme der Häuser des Bühnenvereins mit eigenen Produktionen und Ensembles in vielen Fragen anders gelagert sind als die unserer Mitglieder, haben wir unsere Justiziarin um Hinweise für den Umgang mit der für Sie typischen Fragestellung, nämlich der Absage gegenüber den Lieferanten Ihrer Produktionen, gebeten.

INTHEGA-Justiziarin Beate Kehrl:

Man kann juristisch darüber streiten, ob die vorliegende Situation – hoheitliches Verbot von Veranstaltungen zur Eindämmung der Virus-Infektionen – ein Fall der gesetzlichen Unmöglichkeit ist, oder ob die Regelungen über den Wegfall der Geschäftsgrundlage greifen. Momentan kann das dahinstehen, denn die eingetretene rechtliche Unmöglichkeit der Durchführung der Veranstaltung hat die Veranstaltungsstätte nicht zu vertreten. Beide Vertragsparteien werden in beiden rechtlichen Konstruktionen von ihrer Leistungspflicht frei, eventuelle Vorauszahlungen müssen erstattet werden. … weiterlesen »

Coronavirus (SARS-CoV-2) – Aktuelle Informationen

vom 13. März 2020

Von den INTHEGA-Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekommen wir Rückmeldungen, dass die meisten Städte und Gemeinden die eigenen Veranstaltungen in ihren Häusern bis Mitte April abgesagt bzw. verschoben haben. Für Fremdveranstaltungen gelten strenge Auflagen, auch diese werden in den meisten Fällen abgesagt.

Eine rechtliche Einschätzung unserer Justiziarin zur aktuellen Situation folgt in Kürze.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bevölkerung wegen der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus aufgefordert, wo immer möglich auf Sozialkontakte zu verzichten. Auch „alle nicht notwendigen“ Veranstaltungen, auch die mit weniger als 1000 Teilnehmern sollten abgesagt werden, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstagabend nach Beratungen der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder im Berliner Kanzleramt.

Informationen zur aktuellen Lage finden Sie auf der Website des Robert Koch Instituts.

INTHEGA-Jobbörse

vom 11. März 2020

In unserer Jöbbörse finden Sie aktuell wieder spannende Stellenausschreibungen, u.a. die Leitung (m/w/d) für das Parkthetaer Iserlohn.

Zur Jöbbörse

Ticketmaster on Tour

vom 10. März 2020

Ticketmaster-logoUnser Premium-Partner Ticketmaster möchte Sie herzlich zum Kultur-Frühstück im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe “Ticketmaster on Tour” einladen. Freuen Sie sich auf spannende Vormittage in wunderschönen Örtlichkeiten:

Di, 21.04.2020, 10:00 Uhr: Reithalle im Kulturforum Offenburg
Do, 23.04.2020, 10:00 Uhr: Salzlandtheater Staßfurt
Mo, 27.04.2020, 10:00 Uhr: Theater Marl
Fr, 15.05.2020, 10:00 Uhr: Bürgerhaus Unterföhring

Bei Interesse melden Sie sich gerne an unter dunja.schlattner@ticketmaster.de. Weitere Termine folgen, wir informieren Sie hierzu über diese Website.

 

INTHEGA-Jahrestagung 2020 – Jetzt anmelden!

vom 5. März 2020

INTHEGA-Jahrestagung 2020 in LeverkusenUnter dem Titel „Den Mutigen die Welt! – Herausforderungen und Strategien für das Gastspieltheater” findet am 4. und 5. Mai 2020 im Forum Leverkusen die INTHEGA-Jahrestagung 2020 statt. Das detaillierte Tagungsprogramm ist jetzt online.

Ab sofort können Sie sich über unsere Online-Registrierung anmelden.

Online-Anmeldung

Teilnehmerliste

Mehr Informationen

Informationen von INTHEGA-Justiziarin Beate Kehrl

vom 4. März 2020

Die Ausbreitung des Corona-Virus kann auch den Alltag in unseren Gastspielhäusern und Spielstätten betreffen. Angesichts möglicher Szenarien, die eventuell zur Absage einzelner Veranstaltungen bzw. behördlich angeordneter Absage öffentlicher Veranstaltungen führen können, senden wir Ihnen hinsichtlich der daraus erwachsenen rechtlichen Konsequenzen aktuelle Informationen unserer Justiziarin.

Corona-Virus: Auswirkungen auf Veranstaltungen – Informationen von INTHEGA-Justiziarin Beate Kehrl

Veranstaltungsabsagen sind immer mit wirtschaftlichen Nachteilen verbunden. Diese können etwas abgemildert werden, wenn die Parteien aufgrund „Höherer Gewalt“ je­weils von ihren Leistungspflich­ten befreit werden („jeder trägt seine bisher angefalle­nen Kosten selbst“) und keinen Schadensersatz­forderungen ausgesetzt werden. … weiterlesen »

Bühnenplanung Walter Kottke GmbH ist neuer Service-Partner

vom 4. März 2020

Logo-JPEG-300dpi -Wir freuen uns die Bühnenplanung Walter Kottke Ingenieure GmbH als neuen Service-Partner bei der INTHEGA begrüßen zu können.

Von der Beratung für Stadtverwaltungen, Theater, Bauämter, Bauherren und Architekten über die Erstellung von Gutachten bis zu Ingenieurleistungen, übernimmt die BWKI mit ihrem internationalen Know-how alle Aufgaben, die im Bereich von Neubau oder Sanierungen von Veranstaltungsstätten, Theatern und Kongresszentren benötigt werden. Alle Informationen zum Unternehmen finden Sie unter https://www.bwki.de/.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

Geänderte Öffnungszeiten in KW 55

vom 25. Februar 2020

Bitte beachten Sie in dieser Woche unsere geänderten Öffnungszeiten.

Wir sind Montags bis Donnerstag jeweils von 9 bis 14 Uhr für Sie da. Am Freitag ist die INTHEGA-Geschäftsstelle in dieser Woche geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

INTHEGA-Theatermarkt 2020 – Noch wenige Reihenstände verfügbar

vom 17. Februar 2020

171016_Inthega_Theatermarkt 0454 - KopieHaben Sie schon Ihren Stand auf dem diesjährigen Theatermarkt gebucht? Aktuell stehen noch wenige Reihenstände zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich!

Wir freuen uns über Ihre Buchung unter www.inthega-shop.de.

Aus organisatorischen Gründen nehmen wir Buchungen nur online über unseren Shop entgegen. Reservierungen sind leider nicht möglich.