Facebook Logo Linkedin Logo Xing Logo

Neues INTHEGA-Mitglied: Stadt Neustadt (Hessen)

vom 27. September 2020

Wir freuen uns sehr, ein neues INTHEGA-Mitglied begrüßen zu dürfen, die Stadt Neustadt (Hessen).

Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Alle Informationen zum neuen Mitglied finden Sie unter www.neustadt-hessen.de.

Neues INTHEGA-Mitglied: Volksbühne Maintal e.V.

vom 21. September 2020

Wir freuen uns sehr, ein neues INTHEGA-Mitglied begrüßen zu dürfen, die Volksbühne Maintal e.V.

Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Alle Informationen zum neuen Mitglied finden Sie unter www.volksbuehne-maintal.de.

Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstandes 2020

vom 18. September 2020

laura mario SprungDen Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstandes 2020 für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche erhält in diesem Jahr die Burghofbühne Dinslaken – Landestheater im Kreis Wesel. Wir gratulieren sehr herzlich!

Der Preis wird am Abend des 19. Oktober 2020 im Rahmen des diesjährigen INTHEGA-Theatermarktes an den Preisträger verliehen.

Foto: Martin Büttner

Exklusiver INTHEGA-Rabatt: 15%-Rabatt bei Ticket-buchung für den 12. KulturInvest!-Kongress

vom 14. September 2020

„Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.“ ist das Motto des 12. KulturInvest!-Kongresses, der vom 25. bis 27. November auf dem internationalen Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse in der Klimastadt Potsdam stattfindet.

Neben der Schirmherrin Dr. Manja Schüle, ruft auch Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Innovation, Forschung, Kultur, Bildung und Jugend, zur Teilnahme auf. Dr. Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen, hält die Keynote auf dem Kulturgipfel des Jahres 2020.

Mit dem INTHEGA-Rabatt sichern Sie sich Ihr Zwei-Tages-Ticket inkl. Opening Party am 25. November und Preisverleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards am 26. November für 501,50€ (zzgl. MwSt.) anstelle von 590,-€!

https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress/anmeldung

Einfach das Ticket „KULTURANBIETER – Zwei-Tagesticket“ auswählen und im zweiten Schritt den Rabattcode „INTHEGA_15“ angeben.

Pressemitteilung

Pressemitteilung

vom 3. September 2020

Die Pressemitteilung der INTHEGA zum Programm “THEATER IN BEWEGUNG” für Gastspieltheater / INTHEGA-Häuser finden Sie hier.

Weitere Informationen, die Fördergrundsätze und die FAQs finden Sie hier.

Bund unterstützt Gastspieltheater mit bis zu 20 Millionen Euro – Grütters: „Theater wieder zu den Menschen bringen“

vom 31. August 2020

BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_pos_RGB_RZNach dem Förderprogramm für den Bereich Tanz legt die Bundesregierung nun auch ein Programm für Gastspiel- und Tournee-Theater in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro auf. Das Programm „Theater in Bewegung“ ist Teil des mit einer Milliarde Euro ausgestatteten Zukunftspakets NEUSTART KULTUR. Gastspieltheater können daraus jeweils bis zu 200.000 Euro zur Wiederaufnahme ihres Tourneebetriebs unter den corona-bedingten Einschränkungen erhalten.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärt: „Nachdem wegen der Corona-Krise auch die rund 400 Gastspielhäuser ohne eigenes Ensemble in Deutschland schließen mussten, … weiterlesen »

Geschäftsstelle geschlossen

vom 28. August 2020

Die INTHEGA-Geschäftsstelle ist vom 31.08. bis zum 08.09.20 geschlossen, ab dem 09.09.20 sind wir wieder für Sie da.

Nominierungen INTHEGA-Preis “DIE NEUBERIN 2020″

vom 27. August 2020

Bild NeuberinWir freuen uns die Produktionen zu verkünden, die für den diesjährigen INTHEGA-Preis “DIE NEUBERIN 2020“ nominiert wurden. Aufgrund von Punktgleichheit sind es in diesem Jahr elf Stücke.

Diese sind (in alphabetischer Reihenfolge):

1984 (a.gon Theater GmbH)
Aus dem Nichts (Konzertdirektion Landgraf GmbH / EURO-STUDIO Landgraf)
Aus großer Zeit (Altonaer Theater)
Chaos auf Schloss Haversham (Tournee Theater Thespiskarren GmbH & Co KG / Fritz Rémond Theater im Zoo Frankfurt)
Die Niere (Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater)
Die Physiker (Tournee Theater Thespiskarren GmbH & Co KG)
Ein Amerikaner in Paris (Konzertdirektion Landgraf GmbH / EURO-STUDIO Landgraf)
#Freundschaft (Hamburger Kammerspiele / Gilla Cremer – Theater Unikate)
Heisenberg (Konzertdirektion Landgraf GmbH / Ernst Deutsch Theater / EURO-STUDIO Landgraf)
“KUNST” (Konzertdirektion Landgraf GmbH / EURO-STUDIO Landgraf)
Marias Testament (Hamburger Kammerspiele)

Wir gratulieren allen Nominierten sehr herzlich. Die Preisverleihung findet im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts 2020 in Bielefeld statt.

Verschiebung Stichtag und Redaktionsschluss

vom 26. August 2020

2020 - Screenshot INTHEGA-Datenbank 2020-21Auf vielfachen Wunsch haben wir den Stichtag für die INTHEGA-Datenbank und den Anzeigenschluss des Spielplan-Journals 2/2020 um einen Tag auf den 27. August 2020 verschoben. Das bedeutet, dass Sie auch am 27.08. noch Ihre Produktionen in die INTHEGA-Datenbank eingeben können.

Stichtag INTHEGA-Datenbank – Redaktionsschluss Spielplan-Journal 2/2020

vom 25. August 2020

Titel Spielplan-Journal 2-19Am 27. August 2020 26. August 2020 ist der Stichtag für Eintragungen in die INTHEGA-Datenbank. Alle Produktionen der Spielzeit 2021/22, die bis zu diesem Datum auf der INTHEGA-Datenbank eingegeben und freigegeben sind, werden automatisch in das Spielplan-Journal 2/2020 exportiert. Danach ist keine Aufnahme in das Spielplan-Journal mehr möglich.

Ebenfalls am 27. August 2020 26. August 2020 ist der Redaktions- und Anzeigenschluss für Anzeigen im Spielplan-Journal 2/2020, dem Katalog der Gastspielangebote für die Spielzeit 2021/22, welches auf dem INTHEGA-Theatermarkt 2020 erscheinen wird. Anzeigen in diesem Journal unterstreichen zusätzlich die eingetragenen Produktionen und auch die eventuelle Teilnahme als Aussteller auf dem INTHEGA-Theatermarkt 2020 in Bielefeld.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere Mediadaten finden Sie hier.