Facebook Logo Linkedin Logo Xing Logo

INTHEGA-Kongress 2022

vom 23. Juni 2022

DankeVom 20.06. bis 22.06.22 fand in der Stadthalle Bielefeld der INTHEGA-Kongress 2022 mit 750 teilnehmenden Personen statt.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Referenten, Partnern und Messebesuchern für eine tolle Veranstaltung.

Der INTHEGA-Kongress 2023 findet vom 19.06. bis 21.06.23 erneut in der Stadthalle Bielefeld statt.

Programmheft | INTHEGA-Kongress 2022
Liste der Teilnehmenden | INTHEGA-Kongress 2022
Videopräsentationen der Gastspielanbieter
Impressionen vom INTHEGA-Kongress 2022

Mitgliederversammlung 2022

vom 22. Juni 2022

220620_Inthega_Theatermarkt 1002Im Rahmen des INTHEGA-Kongresses 2022 fand in Bielefeld die Mitgliederversammlung der INTHEGA statt.

Ein Punkt der Tagesordnung war die Wahl von Teilen des Präsidums. Wiedergewählt würden Präsidentin Dorothee Starke und Vizepräsidentin Silke Schauer, Johanna Kiesel wurde für den ausscheidenden Cornelius Demming zur Vizepräsidentin gewählt. Die Amtszeiten von Schriftführerin Anita Bader und Schatzmeister Edgar Common laufen noch bis 2023.

INTHEGA-Preise 2022

vom 20. Juni 2022

GEB_1291 -Am 20. Juni 2022 fand in der Stadthalle Bielefeld die Verleihung der INTHEGA-Preise statt. Der von den Mitgliedsstädten gewählte INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN“ 2022 ging an folgende Produktionen:

Platz 1
Dinge, die ich sicher weiß (Ernst Deutsch Theater Hamburg / EURO-STUDIO Landgraf)

Platz 2
Fräulein Julie (Renaissance-Theater Berlin / EURO-STUDIO Landgraf)

Platz 3
Reise der Verlorenen (theaterlust produktions GmbH / Altonaer Theater Hamburg)

Der Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands 2022 ging an die performing:group aus Köln.

Den Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands 2022 für herausragende und langjährige Leistungen für das deutschsprachige Gastspieltheater erhielt die Schauspielerin Heidi Mahler aus Hamburg.

Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich.

Foto: Günter Bergmann
NEUBERIN-Figur: Hilke Leu

35. Internationale Kulturbörse 2023

vom 10. Juni 2022

Banner_E-MailKünstlerAb sofort können sich interessierte Künstler_innen und Ensembles für einen Live-Auftritt für die 35. Internationale Kulturbörse 2023 (22. – 25. Januar 2023) bewerben. Weitere Informationen finden Sie hier oder unter https://www.kulturboerse-freiburg.de/de/kuenstler-innen.

Auch die INTHEGA wird auf der Internationalen Kulturbörse wieder mit einem Stand vertreten sein, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands 2022

vom 9. Juni 2022

Heidi Mahler_von Jutta SchwöbelDen Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands 2022 für herausragende und langjährige Leistungen für das deutschsprachige Gastspieltheater erhält die Schauspielerin Heidi Mahler aus Hamburg. Heidi Mahler begann im Alter von 17 Jahren eine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Ihre erste Rolle im Hauptprogramm des Ohnsorg-Theaters spielte sie 1964 und sie war darüber hinaus in vielen Fernsehaufzeichnungen zu sehen. Bis 1983 war sie festes Mitglied des Ensembles des Ohnsorg-Theaters und kehrte nach sechs Jahren am Thalia Theater 1989 dorthin zurück.

Foto: Jutta Schwöbel

Die Preisverleihung findet am 20. Juni 2022 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Bielefeld statt.

Nominierungen INTHEGA-Preis “DIE NEUBERIN” 2022

vom 28. Mai 2022

211011_Inthega_Theatermarkt 1887Wir freuen uns die elf Produktionen zu verkünden, die für den diesjährigen INTHEGA-Preis “DIE NEUBERIN” 2022 nominiert wurden. Aufgrund von Punktgleichheit sind in diesem Jahr elf Stücke nominiert.

Diese sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Boeing Boeing (Komödie am Altstadtmark)
Cosi fan tutte (Kammeroper München)
Die Nervensäge (Hamburger Kammerspiele)
Die Streiche des Scapin (Neues Globe Theater)
Dinge, die ich sicher weiß (Ernst Deutsch Theater Hamburg / EURO-STUDIO Landgraf)
Extrawurst (EURO-STUDIO Landgraf)
Fräulein Julie (Renaissance-Theater Berlin / EURO-STUDIO Landgraf)
Reise der Verlorenen (theaterlust produktions GmbH / Altonaer Theater Hamburg)
Sophie Scholl – Die letzten Tage (Landesbühne Reinland-Pfalz / Schlosstheater Neuwied)
Spatz und Engel (Fritz Rémond Theater im Zoo, Frankfurt/ Tournee-Theater Thespiskarren GmbH & Co KG)
Was man von hier aus sehen kann (Gilla Cremer – Theater Unikate / Hamburger Kammerspiele)

Wir gratulieren allen Nominierten sehr herzlich. Die Preisverleihung findet am 20. Juni 2022 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Bielefeld statt.

Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands 2022

vom 19. Mai 2022

Foto: Christopher Horne.Der Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands 2022 geht an die performing:group aus Köln. Die Gruppe arbeitet mit dem Ziel, komplexe und gesellschaftlich relevante Themen für alle Altersgruppen sinnlich erfahrbar zu machen. Sie suchen nach einer möglichst non-verbalen, humorvollen, körperlichen und klangstarken Umsetzung auf der Bühne. Wir gratulieren sehr herzlich.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des INTHEGA-Kongresses 2022 am 20.06.22 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Bielefeld statt.

Foto: Christopher Horne

INTHEGA-Datenbank – Spielzeit 2023/24

vom 17. Mai 2022

INTHEGA-DatenbankSeit Anfang Mai sind in der INTHEGA-Datenbank die Gastspielangebote für die Spielzeit 2023/24 verfügbar. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von über 1.000 Gastspielproduktionen für diese Spielzeit inspirieren. Selbstverständlich können Sie sich auch die Angebote für die Spielzeit 2022/23 anschauen.

Die INTHEGA-Datenbank (www.inthega-datenbank.de) beinhalt Angebote für die Sparten Schauspiel, Musiktheater, Crossover, andere Theaterformen, Konzerte, Kabarett/Comedy, Tanz und Kinder/Jugend.

Neue INTHEGA-Mitglieder

vom 6. Mai 2022

Engagement für das GastspieltheaterVier neue Mitglieder dürfen wir in der INTHEGA-Familie begrüßen:

Kultur + Tourismus Bad Bramstedt (www.bad-bramstedt.de)
Kulturverein Bückeburg e.V. (www.bueckeburg.de)
Kulturamt Mainaschaff (www.mainaschaff.de)
Kulturzentrum Belginum Morbach (www.belginum.de)

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Verschiebung Stichtag INTHEGA-Datenbank und Anzeigenschluss Spielplan-Journal 2022

vom 27. April 2022

Titel Spielplan-JournalAuf vielfachen Wunsch haben wir den Stichtag für die INTHEGA-Datenbank und den Anzeigenschluss des Spielplan-Journals 2022 auf den 2. Mai 2022 verschoben. Informationen zu beiden Medien finden im unten stehenden Text.

Am 2. Mai 2022 ist der Stichtag für Eintragungen in die INTHEGA-Datenbank, d.h. auch am 02.05.22 können Sie Ihre Daten noch eingeben. Alle Produktionen der Spielzeit 2023/24, die bis zu diesem Datum auf der INTHEGA-Datenbank eingegeben und freigegeben sind, werden automatisch in das Spielplan-Journal 2022 exportiert. Danach ist keine Aufnahme in das Spielplan-Journal mehr möglich.

Ebenfalls am 2. Mai 2022 ist der Redaktions- und Anzeigenschluss für Anzeigen im Spielplan-Journal 2022, dem Katalog der Gastspielangebote für die Spielzeit 2023/24, welches auf dem INTHEGA-Kongress 2022 im Juni erscheinen wird. Anzeigen in diesem Journal unterstreichen zusätzlich die eingetragenen Produktionen und auch die eventuelle Teilnahme als Aussteller auf dem Theatermarkt in Bielefeld. Die Druckvorlagen können Sie uns bis zum 09.05.22 schicken.

Mediadaten INTHEGA-Journale