Datenschutz

Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Die INTHEGA e.V. nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und hält sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Website www.inthega.de an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Die Website der INTHEGA ist eine Informationsplattformt für INTHEGA-Mitglieder, Interessenten und Partner.

Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Unter „personenbezogenen Daten“ versteht man Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer Person. Hierzu gehören Informationen wie z.B. der Name oder die E-Mail-Adresse. Generell können Sie unsere Website nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. In einigen Fällen benötigen wir jedoch personenbezogene Daten von Ihnen, so zur Kontaktaufnahme oder bei der Online-Anmeldung zu einer unserer Veranstaltungen. Hierzu erheben wir Ihren Vor- und Nachnamen, Angaben zur Firma und Ihre E-Mail-Adresse. Die von Ihnen über unsere Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zu den Zwecken der jeweiligen Erhebungen verarbeiten. Eine Übermittlung personenbezogener Daten, die über unsere Website erhoben wurden, erfolgt nur, sofern dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist, so z.B. bei der Anmeldung zu unseren Veranstaltungen. Hier werden Name, Firma und Stadt in der Teilnehmerliste veröffentlicht (gesonderte Einverständniserklärung Ihrerseits wird abgefragt). Sofern wir Dritte mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragen, haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu verarbeiten. Abweichend hiervon findet eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an staatliche Institutionen und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten statt. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald deren Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist und sofern nicht gesetzliche, satzungsgemäße oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsdaten
Nutzungsdaten werden über unsere Website ausschließlich zu statistischen Zwecken, zur Optimierung dieser Website sowie zur Ermittlung und Verfolgung von Störungen oder Missbräuchen unserer Online-Angebote oder Telekommunikationsdienste und -anlagen erhoben. Nutzungsdaten sind in diesem Zusammenhang z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs unserer Website, die zuvor besuchte Website (Referrer URL), IP-Adresse des anfragenden Rechners, verwendeter Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem und Verweildauer auf dieser Website. Nutzungsprofile werden in diesem Zusammenhang nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Marketing- und Werbezwecke
Ihre über unsere Website übermittelten personenbezogenen Daten werden wir nur dann zu Marketing- oder Werbezwecken verwenden, wenn Sie uns hierzu die Erlaubnis erteilt haben oder soweit dies den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Darüber hinaus können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- oder Werbezwecken jederzeit per Brief an INTHEGA e.V., Königsallee 43, 71638 Ludwigsburg, per Mail an geschaeftsstelle@inthega.de oder telefonisch unter +49 (0)7141 125-240 widersprechen.

Webanalyse und Tracking
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
Die INTHEGA e.V. schützt Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Die INTHEGA verwahrt Ihre personenbezogenen Daten in einer sicheren Serverumgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden. Alle Mitarbeiter der Geschäftsstelle INTHEGA sind auf § 5 BDSG verpflichtet.

Kontakt
Falls Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

INTHEGA-Geschäftsstelle
Königsallee 43
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 125-240
Fax: 07141 125-245
geschaeftsstelle@inthega.de