Jahrestagung 2018 Schwäbisch Gmünd

Leutze-Saal 1 - Kopie - Kopie

Unter dem Titel „Stadt – Land – Schluss? – Gastspieltheater und seine Kommunen” findet am 7. und 8. Mai 2018 die INTHEGA-Jahrestagung 2018 im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd statt. Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen aus dem Bereich der aktuellen kulturpolitischen und gesellschaftlichen Entwicklung stehen erneut im Mittelpunkt. Diese bilden die Grundlage für die Fortsetzung unseres wichtigen Dialogs zwischen Mitgliedern, An­bietern und Gästen.

Wir freuen uns, dass wir auch für die diesjährige Jahrestagung hochrangige Referentinnen und Referenten gewinnen konnten. Den Auftakt zu unserer Veranstaltung bildet ein Vortrag von Prof. Dr. Oliver Scheytt (Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. und Professor für Kulturpolitik und kulturelle Infrastruktur), in welchem er umfassend die aktuelle Situation der Kultur in Bund, Ländern und Gemeinden analysiert.

Die Tagung bietet Ihnen Zeit und Raum für einen intensiven fachlichen Dialog und den kollegialen Austausch mit möglichst vielen Akteuren und Verantwortlichen aus der Kultur. Eingeladen sind alle INTHEGA-Mitglieder, selbstverständlich aber auch alle Anbieter und Kulturinteressierten. Am Abend des 7. Mai findet um 20:00 Uhr die Abendveranstaltung statt.

Zur Online-Anmeldung

Zur Teilnehmerliste

 

Downloads

Allgeine Informationen und Eintrittspreise

Tagungsprogramm

Hotelvorschläge und Buchungsformular

Deutsche Bahn – Veranstaltungsticket

Anfahrt

Werbemöglichkeiten für Anbieter