Europäischer Kulturmarken-Award 2017

4. Oktober 2017

22008247_519287228427868_5280288353093207360_nEine Jury aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Fachmedien, unter ihnen auch INTHEGA-Geschäftsführer Bernward Tuchmann, wählte am 29. September 2017 in den Verlagsräumen des Tagesspiegel in Berlin die Nominierten und Preisträger in sieben Kategorien des “Europäischen Kulturmarken Award 2017″. In der mittlerweile 12. Auflage wurden 104 Bewerbungen eingereicht. Ausgezeichnet werden u.a. die besten Marketingstrategien von Kulturanbietern, die innovativsten Bildungsprogramme sowie die engagiertesten Kulturmanager des Jahres.

Weitere Infos unter: https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award/jury