Deutscher Bühnenverein tagte in Münster

6. Juni 2020
Am 4. und 5. Juni 2020 tagten Präsidium und Verwaltungsrat des Deutschen Bühnenvereins in Münster, u.a. im Rathaus des Westfälischen Friedens. Für die INTHEGA nahm Geschäftsführer Bernward Tuchmann als Mitglied beider Gremien teil. Im Zentrum des Dialogs standen dabei auch die Erfahrungen des Verbands im Umgang mit der Corona-Krise; Marc Grandmontagne, Geschäftsführender Direktor des Bühnenvereins, dankte in diesem Zusammenhang explizit der INTHEGA und ihren Mitgliedern für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit in einer für alle schwierigen Zeit.