Archiv der Kategorie ‘Allgemeines‘

Anzeigenschluss für das Kultur-Journal 2/2017

Montag, den 15. Mai 2017

 

Anfang Juli erscheint das neue INTHEGA Kultur-Journal 2/2017 mit aktuellen Informationen zur Gastspielbranche. Unser Redakteur legt den Schwerpunkt auf einen umfassenden Rückblick auf die Jahrestagung und rundet das Journal inhaltlich mit weiteren Informationen zu unseren neuen Mitgliedern, unseren Partnern und den Anbietern der Gastspielbranche ab.

Der Anzeigenschluss ist der 24. Mai 2017. Gerne nehmen wir Ihre Anzeigenbuchungen per Mail (geschaeftsstelle@inthega) oder telefonisch (07141/125-242) entgegen und beraten Sie bezüglich der für Sie passenden Formate. (INTHEGA Mediadaten 2017)

 

 

INTHEGA-Jahrestagung 2017

Freitag, den 12. Mai 2017

170508_INTHEGA_Jahrestagung 0217 - KopieUnter dem Titel „Entschlossene Gesellschaft – Gastspieltheater und sein Publikum“ fand am 8. und 9. Mai im Konferenzzentrum Maininsel in Schweinfurt die INTHEGA-Jahrestagung 2017 statt. Wir bedanken uns bei allen Referentinnen/Referenten und Teilnehmenden für eine erfolgreiche Veranstaltung.

Pressemitteilung (8.5.17)

Teilnehmerliste (nach der Tagung aktualisiert)

Impressionen (Bildergalerie)

Neuwahlen von Teilen des INTHEGA-Präsidiums

Dienstag, den 9. Mai 2017

170509_INTHEGA_Jahrestagung 1520 - KopieIm Rahmen der heutigen INTHEGA-Mitgliederversammlung wurden Teile des Präsidiums neu gewählt.

Wir freuen uns sehr Anita Bader (Bernburger Theater- und Veranstaltungs GmbH) als Schriftführerin und Edgar Common (Kulturbüro Offenburg) als Schatzmeister innerhalb des INTHEGA-Präsidiums begrüßen zu dürfen.

Foto v.l.n.r.: Sabine Haas (Vizepräsidentin), Anita Bader (Schriftführerin), Christian Kreppel (Präsident), Edgar Common (Schatzmeister), Dorothee Starke (Vizepräsidentin)

 

Geschäftsstelle nicht besetzt

Donnerstag, den 4. Mai 2017

Am 8. und 9. Mai 2017 bleibt die INTHEGA-Geschäftsstelle geschlossen, wir befinden uns unserer Jahrestagung in Schweinfurt. Ab dem 10. Mai 2017 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

INTHEGA-Datenbank – Stichtag verschoben

Montag, den 27. März 2017

Auf vielfachen Wunsch haben wir den Stichtag für das Spielplan-Journal 1/2017 auf den 29.3.17 verschoben. Sie können Ihre Gastspielangebote für die Spielzeit 2018/19 bis einschließlich 29.3.17 in die INTHEGA-Datenbank eintragen, um im Spielplan-Journal 1/2017 zu erscheinen. Ab dem 30.3.17 werden Angebote dann für alle User im Intranet sichtbar sein.

Ab diesem Jahr werden direkt nach diesem Termin alle Produktionen aus allen Kategorien (auch aus den Bereichen Schauspiel) auf der Datenbank sichtbar sein. Bitte beachten Sie, dass die Schauspielkategorien aber nicht in das Spielplan-Journal exportiert werden.

Bei Fragen oder für weitere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle jederzeit zur Verfügung.

Die Stadt Arnsberg ist neues INTHEGA-Mitglied

Montag, den 13. März 2017

Seit dem 1.3.2017 ist das Kulturbüro der Stadt Arnsberg neues Mitglied der INTHEGA. Ein herzliches Willkommen!

Gütersloh ist neues Mitglied bei der INTHEGA

Montag, den 13. März 2017

Die INTHEGA freut sich sehr die Kultur Räume Gütersloh - Stadthalle und Theater als neues Mitglied begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen unter www.theater-gt.de.

Fürstenfeldbruck ist neues Mitglied

Mittwoch, den 8. März 2017

Wir freuen uns das Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck als neues Mitglied bei der INTHEGA begrüßen zu dürfen. Weitere Infos unter Veranstaltungsforum Fürstenfeld.

Internationale Kulturbörse Freiburg und Anzeigenschluss Kultur-Journal 1/2017

Donnerstag, den 19. Januar 2017

Die Internationale Kulturbörse steht bevor und wir freuen uns, wenn wir Sie an unserem Stand 2.6.16 begrüßen dürfen.

Nach Freiburg  steht schon unser erstes Kultur-Journal im neuen Jahr an mit der Vorausschau auf die nächste INTHEGA-Jahrestagung 2017 und vielen weiteren aktuellen Themen aus der Kultur- und Veranstaltungsbranche. Bis zum 6. Februar 2017 nehmen wir gerne Ihre Anzeigenbestellungen entgegen.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden, wir beraten Sie gerne.

Allen Ausstellern auf der Kulturbörse Freiburg wünschen wir viel Erfolg und eine gute Zeit.

Beate Kehrl ist neue INTHEGA-Justiziarin

Dienstag, den 17. Januar 2017

Rechtsanwältin Beate Kehrl ist ab dem 1. Januar 2017 neue Justiziarin der INTHEGA. Sie war langjährig tä­tig als Syndikusanwäl­tin, kaufmännische Leiterin im Deutschen Theater München und Prokuristin der Schil­ler Theater Berlin Be­triebs GmbH. Seit 2000 arbeitet Beate Kehrl als Rechtsanwältin in München in eigener Kanzlei und steht den INTHEGA-Mitgliedern für eine Erstberatung kostenlos zur Verfügung. Ihre Kontaktdaten sind im Mitgliederbereich hinterlegt. Ihre Arbeitsschwer­punkte sind: (mehr…)