Archiv der Kategorie ‘Allgemeines‘

Anzeigenschluss Kultur-Journal 1/2022

Freitag, den 21. Januar 2022

Titel Kultur-JournalAm 3. Februar 2022 ist der Anzeigenschluss für das INTHEGA Kultur-Journal 1/2022 (Druckvorlagen benötigen wir bis zum 10. Februar 2022).

Nutzen Sie die erste Ausgabe des Journals im Jahr 2022, um werbewirksam auf Ihre Gastspielproduktionen und eventuelle Anpassungen dieser hinzuweisen. Das Kultur-Journal 1/2022 erscheint Mitte März. Eine Anzeige können Sie per Mail an geschaeftsstelle@inthega.de buchen.

Zu unseren Mediadaten

NEUSTART KULTUR II

Mittwoch, den 19. Januar 2022

NEUSTART KULTUR II – Fortsetzung des Förderprogramms “Theater in Bewegung”

Foto Ordner-Über die Verlängerung des Förderprogramms NEUSTART KULTUR II – “Theater in Bewegung” für Gastspielveranstaltungen im Jahr 2022 hatten wir bereits informiert. Gegenwärtig besteht hierzu noch letzter Abstimmungsbedarf zwischen der BKM und der INTHEGA. Unsere Geschäftsstelle ist vorbereitet, unmittelbar im Anschluss dann das Antrags- und Förderverfahren zu starten – wir rechnen mit einem Antragsstart noch im Februar 2022 und werden rechtzeitig vorab direkt darüber informieren.

Tanzland geht in eine neue Runde

Dienstag, den 18. Januar 2022

Tanzland-Logo 2021Die Förderung Tanzland – Programm für Gastspielkooperationen geht in eine neue Runde. Tanzland fördert seit 2017 mehrjährige Gastspielkooperationen zwischen INTHEGA-Häusern und Tanzensembles mit bis zu 120.000 €. In der aktuellen Förderperiode (bis 2026) findet die letzte Ausschreibung 2022, also in diesem Jahr, statt.

Um Ihnen den Einstieg in die Tanzszene zu erleichtern und Ihre Suche nach Kooperationspartnern zu unterstützen, lädt die Kulturstiftung des Bundes ein zur digitalen Tanzland – Gastspielwerkstatt 2022 am 15. und 16. Februar 2022. Bei der Veranstaltung stellen sich Tanzensembles aus ganz Deutschland mit ihren jeweiligen choreografischen Handschriften vor. Veranstalter und Ensembles erhalten die Gelegenheit, mögliche Kooperationspartner kennenzulernen und Fragen zum Antragsprozedere zu stellen.

Bitte melden Sie sich bis zum 1. Februar über diese Mailadresse an: karin.kirchhoff@kulturstiftung-bund.de

Informationen zum Förderprogramm und den bisherigen Tanzland-Kooperationen finden Sie auf der Tanzland-Webseite.

INTHEGA-Kongress 2022 – jetzt Stand buchen!

Montag, den 10. Januar 2022

INTHEGA-Kongress 2022 - 04 - kleinSeit Mitte Dezember 2021 können unter www.inthega-shop.de Stände für den INTHEGA-Kongress 2022 vom 20.-22.06.22 in Bielefeld gebucht werden. Der Theatermarkt findet am 20.06.22 (13:00-18:00 Uhr) und am 21.06.22 (10:00-18:00 Uhr) statt.

Knapp die Hälfte der zur Verfügung stehenden Ausstellungsflächen sind schon vergeben, lassen Sie sich mit Ihrer Buchung nicht mehr zu lange Zeit. Wenn Sie Ihren Standplatz aus dem Vorjahr behalten möchten, oder andere Platzierungswünsche haben, tragen Sie dies bitte bei der Bestellung unter “Anmerkung zur Bestellung” ein.

Die anschließende Fachtagung am 22.06.22 steht selbstverständlich auch allen Anbietern und Gästen offen.

Weitere Informationen zum INTHEGA-Kongress 2022

Ablaufplan INTHEGA-Kongress 2022

 

INTHEGA-Jobbörse

Montag, den 3. Januar 2022

Jobbörse 1Ein Blick in die INTHEGA-Jobbörse lohnt sich fast immer. Auch derzeit finden Sie dort wieder einige interessante Stellenausschreibungen.

Frohe Weihnachten

Donnerstag, den 23. Dezember 2021

Weihnachtskarte 2021.Liebe INTHEGA-Mitglieder, Partner und Anbieter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sowie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf diesem Weg gesegnete Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr, vor allem Gesundheit. Nach nun zwei sehr schwierigen Jahren und trotz der aktuell wieder sehr herausfordernden Situation für alle Verantwortlichen in der Gastspielbranche hoffen wir, dass Sie mit Optimismus und Energie die neuen Aufgaben angehen können. Für das Vertrauen in die Arbeit der INTHEGA danken wir Ihnen sehr herzlich.

Die INTHEGA-Geschäftsstelle ist vom 27.12.21 bis zum 07.01.22 geschlossen, ab dem 10.01.22 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. Ihr Mails werden gespeichert und nach unserer Rückkehr bearbeitet.

Neue INTHEGA-Mitglieder

Mittwoch, den 15. Dezember 2021

Herzlich willkommenWir freuen uns sehr, drei neue INTHEGA-Mitglieder begrüßen zu dürfen:
Gesundland Vulkaneifel GmbH (Website)
Stadttheater Landsberg am Lech (Website)
Förderverein Stadthalle Northeim e.V. (Website)

Mediadaten 2022

Freitag, den 10. Dezember 2021

Die Mediadaten und Termine für unsere Kultur- und Spielplan-Journale im Jahr 2022 stehen ab sofort zum Download bereit, ebenso die Preise für Online-Banner in der INTHEGA-Datenbank. So können Sie Ihre Werbemaßnahmen für das kommende Jahr schon frühzeitig planen. Alle Preise bleiben auf dem Niveau der Vorjahre.

INTHEGA-Mediadaten 2022

INTHEGA-Datenbank 2022

Tanzland geht 2022 in eine neue Runde

Donnerstag, den 9. Dezember 2021

Tanzland-Logo 2021Das Förderprogramm Tanzland – Programm für Gastspielkooperationen geht 2022 in eine neue Runde. Tanzland fördert seit 2017 mehrjährige Gastspielkooperationen zwischen INTHEGA-Häusern und Tanzensembles mit bis zu 120.000 €. Um den Einstieg in die Tanzszene zu erleichtern und die Suche nach einem Kooperationspartner zu unterstützen, lädt die Kulturstiftung des Bundes zur Tanzland – Gastspielwerkstatt 2022 am 15. und 16. Februar 2022 ein.

Bei der Veranstaltung stellen sich Tanzensembles mit ihren jeweiligen choreografischen Handschriften vor. Veranstalter und Ensembles erhalten die Gelegenheit, mögliche Kooperationspartner kennenzulernen und Fragen zum Antragsprozedere zu stellen. Über die Fördergrundsätze und die bisherigen Tanzland-Kooperationen können Sie sich vorab auf der Tanzland-Webseite informieren.

Bereits jetzt können Sie sich über die Mailadresse karin.kirchhoff@kulturstiftung-bund.de anmelden. Sie erhalten dann rechtzeitig das detaillierte Programm und die Zugangsdaten für die digitale Veranstaltung.

 

NEUSTART KULTUR I – Abrechnungszeitraum 4

Mittwoch, den 8. Dezember 2021

BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_pos_RGB_RZDas Abrechnungsformular für den vierten und gleichzeitig letzten Abrechnungszeitraum (September bis Dezember 2021) von NEUSTART KULTUR I, welches alle Antragsteller zwischen dem 01.01. und 31.01.22 bei uns einreichen können, ist ab sofort hier verfügbar. Sollten Sie das Abrechnungsformular und die zugehörigen Belege schon vorher fertiggestellt haben, können Sie uns die Unterlagen gerne auch schon im Dezember 2021 zusenden.

In Kürze werden wir auch weitere Details und die Fördergrundsätze zu NEUSTART KULTUR II – “Theater in Bewegung” veröffentlichen. Bei der Neuauflage des Programms können demnächst Fördermittel für Veranstaltung im Kalenderjahr 2022 beantragt werden (weitere Informationen).