Archiv der Kategorie ‘Allgemeines‘

INTHEGA-Theatermarkt 2017

Dienstag, den 17. Oktober 2017

171016_Inthega_Theatermarkt 0462Am  16. und 17. Oktober 2017 fand in der Stadthalle Bielefeld der INTHEGA-Theatermarkt statt, die Leitmesse für deutschsprachiges Tourneetheater. Über 750 Personen durften wir in Bielefeld begrüßen. Rund 170 Ausstellern aller Sparten des Gastspieltheaters (Schauspiel, Musiktheater, Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Shows und Konzerte), sowie Anbieter aus den Bereichen Ticketing, Veranstaltungs-Software und Veranstaltungstechnik präsentierten ihre Angebote.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, INTHEGA-Mitgliedern und Gästen für ihren Beitrag zu einer gelungenen Veranstaltung. Eine aktualisierte Teilnehmerliste und Impressionen finden Sie in Kürze hier.

Pressemitteilung 18.10.17

Teilnehmerliste (Stand 15.10.17 / 16:00 Uhr)

Ausstellerliste und Standplan

Weitere Informationen

 

INTHEGA-Preise 2017

Montag, den 16. Oktober 2017

171016_Inthega_Theatermarkt 1402.jpgIm Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts 2017 wurden am 16. Oktober 2017 in Bielefeld die INTHEGA-Preise verliehen.

Den Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands erhielten Dr. Max Peter, Paul-Wilhelm Thiel und Norbert Wels für herausragendes ehrenamtliches Engagement.

Den Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche erhielt das Theater Zitadelle.

Das Votum der INTHEGA-Mitglieder für den INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN 2017“ ergab folgende Platzierungen:

1. Preis
Terror – EURO-STUDIO Landgraf GmbH & Co. KG

2. Preis
Vater – Schauspielbühnen in Stuttgart – Altes Schauspielhaus / EURO-STUDIO Landgraf GmbH & Co. KG

3. Preis
Honig im Kopf – Komödie am Altstadtmarkt / Schlosspark Theater / Theater an der Kö

Wir gratulieren den Preisträgern sehr herzlich.

Nominierungen für den INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN 2017“

Donnerstag, den 12. Oktober 2017

Bild NeuberinWir freuen uns die diesjährigen zehn Nominierungen für den INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN 2017“ präsentieren zu können und gratulieren den Nominierten sehr herzlich:

Die Wunderübung (Münchner Tournee – Theaterbetriebe Margit Bönisch GmbH / Komödie im Bayerischen Hof)
Honig im Kopf (Komödie am Altstadtmarkt / Schlosspark Theater / Theater an der Kö)
Kunst (EURO-STUDIO Landgraf GmbH & Co. KG)
Martinus Luther (theaterlust produktions GmbH)
Me an the Devil (Konzertdirektion Landgraf GmbH & Co. KG / Dominique Horwitz & Friends)
Private Peaceful (Hamburger Kammerspiele)
Teatro Delusio (Familie Flöz)
Terror (EURO-STUDIO Landgraf GmbH & Co. KG)
Vater (EURO-STUDIO Landgraf GmbH & Co. KG)
Wie im Himmel (Altonaer Theater)

Die Preisverleihung findet am 16. Oktober 2017 im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts 2017 in Bielefeld statt.

Kinder- und Jugendtheaterpreis 2017

Mittwoch, den 11. Oktober 2017

Rotkäppchen_01.jpg, Foto Klaus ZinneckerDen Kinder- und Jugendtheaterpreis des INTHEGA-Vorstands für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche erhält in diesem Jahr das Theater Zitadelle. Wir gratulieren sehr herzlich.

Die Preisverleihung findet am 16. Oktober 2017 im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts in Bielefeld statt.

Foto: Klaus Zinnecker

Europäischer Kulturmarken-Award 2017

Mittwoch, den 4. Oktober 2017

22008247_519287228427868_5280288353093207360_nEine Jury aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Fachmedien, unter ihnen auch INTHEGA-Geschäftsführer Bernward Tuchmann, wählte am 29. September 2017 in den Verlagsräumen des Tagesspiegel in Berlin die Nominierten und Preisträger in sieben Kategorien des “Europäischen Kulturmarken Award 2017″. In der mittlerweile 12. Auflage wurden 104 Bewerbungen eingereicht. Ausgezeichnet werden u.a. die besten Marketingstrategien von Kulturanbietern, die innovativsten Bildungsprogramme sowie die engagiertesten Kulturmanager des Jahres.

Weitere Infos unter: https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award/jury

Geänderte Öffnungszeiten vom 19. September bis zum 4. Oktober 2017

Dienstag, den 19. September 2017

Vom 19. September bis einschließlich 4. Oktober 2017  ist die INTHEGA-Geschäftsstelle Montags von 9:00 bis 16:00 Uhr und Dienstags bis Donnerstags jeweils von 9:00 – 13:30 Uhr für Sie telefonisch erreichbar. Freitags ist die Geschäftsstelle in diesem Zeitraum geschlossen. Gerne können Sie uns jederzeit eine Email an: geschaeftsstelle@inthega.de senden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

 

Stichtag INTHEGA-Datenbank

Montag, den 28. August 2017

Am 1.September 2017 ist der Stichtag zum Eintrag der Gastspielproduktionen für die Spielzeit 2018/2019 auf der INTHEGA-Datenbank. Alle Produktionen die bis zu diesem Zeitpunkt online sind, werden in das Spielplan-Journal 2/2017 exportiert. Dieses erscheint zum INTHEGA-Theatermarkt 2017 im Oktober in Bielefeld.

Ihre Anzeigen im Spielplan-Journal können Sie ebenfalls bis zum 1. September buchen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und zur Beratung unter geschaeftsstelle@inthega.de und 07141/125-240 zur Verfügung.

Anzeigenschluss INTHEGA Kultur-Journal 3/2017

Montag, den 21. August 2017

Am Mittwoch den 23. August 2017 ist der Anzeigenschluss für das kommende INTHEGA Kultur-Journal 3/2017. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf der Vorberichterstattung zum kommenden INTHEGA-Theatermarkt 2017 in Bielefeld und wird ergänzt um die aktuellen Themen aus der Veranstaltungs- und Gastspielbranche.

Gerne nehmen wir Ihre Buchungen entgegen und stehe Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Der Druckunterlagenschluss für Ihre gebuchte Anzeige ist der 31. August 2017.

Ehemaliger Präsident Michael Haensel ist tot

Freitag, den 18. August 2017

Michael Haensel, von 1991 bis 2003 Intendant des Ludwigshafener Theaters im Pfalzbau, ist im Alter von 73 Jahren in Frankenthal gestorben. Nach dem Ende seiner Intendanz 2003 war Haensel Vorsitzender des Kulturvereins Bad Dürkheim sowie in den Jahren 1998-2004 Präsident der INTHEGA. Ein Nachruf folgt im INTHEGA Kultur-Journal.

Wichtige Termine im August und September

Dienstag, den 15. August 2017

Am 23.08.2017 ist der Anzeigenschluss für das kommende Kultur-Journal 3/2017 (erscheint Ende September). Diese Ausgabe widmet sich u.a. dem Vorausblick auf den diesjährigen INTHEGA-Theatermarkt in Bielefeld und den Nominierungen für den INTHEGA-Preis “DIE NEUBERIN” 2017.

Am 01.09.2017 ist der Stichtag für den Export der Produktionen für das Spielplan-Journal 2/2017 aus der INTHEGA-Datenbank. Alle Gastspielangebote für die Spielzeit 2018/19, die bis zu diesem Termin in der Datenbank online sind, erscheinen im Spielplan-Journal.

Ebenfalls am 01.09.2017 ist der Anzeigenschluss für das kommende Spielplan-Journal 2/2017. Im Spielplan-Journal finden Sie alle Gastspielangebote für die Spielzeit 2018/19.