Anerkennung für das Gastspieltheater – Wahlen beim Deutschen Bühnenverein

17. Juni 2019

Bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Bühnenvereins am 14. Juni 2019 im Staatstheater Nürnberg wurde INTHEGA-Geschäftsführer Bernward Tuchmann in der Gruppe der Außerordentlichen Mitglieder zum stellvertretenden Vorsitzenden und somit in das Präsidium des Deutschen Bühnenvereins gewählt. Dorothee Starke, Präsidentin der INTHEGA: “Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis. Mit dieser Wahl wird das Engagement und das Bemühen unserer Mitglieder, ihrem Publi­kum ein anspruchs­volles Theater- und Kulturangebot auch jenseits der Metropolen zu er­möglichen, auch vom Deutschen Bühnenverein, unserem Kooperationspartner, stark ge­würdigt. Dies ist ein weiterer ermutigender Schritt nach vor­ne für das Gastspieltheater als eine der tragenden Säulen im deutschen Theatersystem.”